BEDEUTENDES TABLETKA

BEDEUTENDES TABLETKA

BEDEUTENDES TABLETKA MIT DER VERSAMMLUNG ZU EHREN DER GOTTESMUTTER UND DREI HEILIGEN

 

Russland, Moskau, 16. Jh.

 

Leinwand, beidseitig mit Kreidegrund, Eitempera, partielle Vergoldung. 22,4 x 16,8 cm.

 

Mittig im Bildzentrum liegt die Gottesmutter, den Christusknaben in ihrem Schoß haltend, auf einem roten Kissen. Links flankieren sie die drei Könige, die ihre Geschenke darbringen, rechts drei Hirten. Im Hintergrund erscheint eine bizarre Felsenlandschaft, die am oberen Rand von je zwei Engeln flankiert wird. Vom oberen Rand aus erscheint der Stern von Bethlehem. In den unteren Ecken bringen die Personifikationen der Erde mit einem Blumenkranz und der Wüste mit einer Krippe ihre Gaben dem Christuskind dar. Mittig singt ein Chor zu Ehren der Gottesmutter und Christi den Weihnachtshymnus. Rückseitig werden drei Heilige in frontaler Ganzfigur wiedergegeben.

 

Die Ikone illustriert die einzelnen Strophen eines berühmten Weihnachtshymnus, der von dem Patriarchen Germanos von Konstantinopel (Patr. 715-733) verfasst wurde. Kanten min. best., kleinere Bereibungen und Einstimmungen.

    52.500,00 €Preis
     

    0211 - 30 200 122 | 0151 - 40 30 40 14

    Fax: 0211 -30 200 119

    Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH
    Friedrich-Ebert-Straße 11+12
    40210 Düsseldorf
    Deutschland

    • Google Places
    • Instagram
    • Pinterest
    • Twitter

    ©2020 www.ikonen-auktion.de Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung